Gesundes Neues Jahr 2010 . . .

IMG_0118

So schnell geht’s, und die ganzen Feiertage sind vorbei und das neue Jahr ist auch bereits wieder 6 Tage alt . . .! Dennoch-ich wuensche Euch allen an dieser Stelle noch ein frohes, gesundes und erfolgreiches 2010-moege alles so kommen, wie Ihr Euch das vorgenommen habt und moegt Ihr Euren guten Vorsaetzen treu bleiben 🙂 Ich habe es mir in diesem Jahr ganz einfach gemacht-ich habe mir keinerlei “Gute Vorsaetze” fuer das neue Jahr vorgenommen (die ich dann am Ende ohnehin nicht halten kann)-ich moechte einfach, dass alles im neuen Jahr so weitergeht, wie es im letzten Jahr aufgehoert hat-dann ist das perfekt 🙂 Gut . . . ich moechte mir 2010 mehr Zeit fuer’s Wesentliche nehmen und weniger Zeit mit unwichtigen Dingen verdaddeln-und mehr Vertrauen darin haben, dass alles genau so kommt, wie es richtig ist und wie es kommen soll . . . aber das sind generelle Vorsaetze, die ich nicht explizit zum neuen Jahr gefasst habe 🙂

Ein kleines Bissel kreativ taetig war ich auch seit langem mal wieder (und ein Vorsatz fuer 2010 KÖNNTE sein, dass ich endlich mal wieder etwas mehr Scrappen moechte, denn das kam 2009 eindeutig zu kurz)-hier erstmal noch zwei Layouts, die ich bereits Anfang Dezember gemacht hatte fuer unseren Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Paaren . . . ich dachte mir, es ist doch nett, ein paar Fotos mal etwas anders zu praesentieren als im uebrlichen Rahmen . . . (und es kam auch sehr gut an) . . .

IMG_0246

IMG_0257

IMG_0248

IMG_0255

Und alle, die beim monatlichen Crop bei Kerstin im Scrap Village Anfang Dezember dabei waren wissen, WIE schwer ich mich mit diesen beiden LOs getan habe . . . zum einen ist es total komisch, Layouts mit “fremden” Fotos zu scrappen-also Fotos, die nicht die eigene Familie oder so zeigen-und zum anderen wollte ich es relativ simpel halten, damit der Fokus auf den Fotos liegt (ich wollte ja schließlich Werbung fuer meine Fotos machen und nicht fuer’s Scrappen *lach*) . . . neue Erfahrung . . . aber nun weiss ich definitiv wieder, warum ich nie fuer fremde Menschen Scrappen wuerde (also als Auftragsarbeit) . . . mir fehlt dann der persoenliche Bezug dazu-und das faellt mir dann unheimlich schwer . . .

Dann noch ein weihnachtliches Layout ueber unser “Last Minute Baeumchen” in diesem Jahr . . . eigentlich wollten wir gar keinen Baum kaufen, da wir ueber die Feirrtage ohnehin nicht daheim waren, dann konnte ich aber doch nicht ganz ohne, und wir haben uns am 23.12. abends entschlossen, noch loszufahren und ein Baeumchen zu besorgen . . . naja-was soll ich sagen-die Auswahl am Abend vor Heiliabend ist nicht mehr sooo ueppig und so haben wir uns ein kleines Baeumchen aus dem klaeglichen Rest ausgesucht . . . der mir im Nachhinein aber doch sehr gut gefallen hat 🙂

IMG_0244

IMG_0256

Was gibt es sonst Neues . . . zwischen Weihnachten & Neujahr hatte ich noch eine traumhaft schoene Hochzeit zu fotografieren-ein paar Fotos gibt es hier zu sehen . . . außerdem haben wir meine zwei Studio-Raeume in Nauen fertig bekommen-naja-was man fertig nennen will-ich habe noch so viele Ideen, dass es wohl nie richtig fertig wird . . . aber zumindest ist die “Basic Version” fertig 🙂 . . . Bilder gibt es ebenfalls auf meinem Foto-Blog . . .

In diesem Sinne . . . wir werden jetzt raus, etwas den tollen Schnee genießen und dann heisst es momentan auch schon wieder “Projekt Fruehjahrs-SAZ” . . . mann mann mann wie die Zeit doch rennt . . . Wahnsinn 🙂

0 comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

    Online Classes I'm teaching at

     

    FOLLOW ME

    Andrea Gomoll

    Dallgower Str. 10-14

    14612 Falkensee
    Germany
    Cookie Policy / Legal Disclosure / Impressum